Kleine Stadt

Artikel-Nr.: L-403

Auf Lager

4,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Modellbaubogen im Maßstab 1:300

Viele kleine Städte der Schweiz hatten im Mittelalter besonders im flachen Mittelland viel Leid zu erdulden. So beschloß man diese Orte ähnlich wie eine Burg zu bauen. Die Baumeister der damaligen zeit bildeten aus den Wohnhäusern lange Zeilen und stellten diese im Rund oder Geviert um einen stattlichen Platz herum. Die Stadteingänge, meist waren es nicht mehr als zwei, sicherten sie durch bewachte Tore. In der Mitte des Platzes wurde nicht selten die Kirche errichtet. Die Bewohner solcher Städte nannten sich nicht ohne Stolz Bürger, in der älteren Schreibform sogar "Burger". Dieses Wort kommt bestimmt vom Ausdruck "Burg".

Autor: Heinrich Pfenninger

2 Bastelbogen 4-farbig gedruckt. 1 Seite Bauanleitung DIN A4 mit Skizzen und Anleitungstext in deutsch und französisch, gefalzt, 34,5 x 24,5 cm.

Schwierigkeitsgrad leicht

Verlag: Pädagogischer Verlag des Lehrerinnen- und Lehrervereins Zürich

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Schloss Greyerz
4,95 *
Kyburg
4,95 *
Kloster
4,95 *
Schloss Rapperswil
4,95 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Häuser, Pädagogischer Verlag des Lehrerinnen und Lehrervereins Zürich