Heizölfahrzeug Norderney / Baltrum


Heizölfahrzeug Norderney / Baltrum

Artikel-Nr.: H-3364

Auf Lager

11,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Modellbaubogen im Maßstab 1:250

 

Die Norderney wurde anfangs als W 84 in Dienst gestellt und erst am Ende 1915 in Norderney umbenannt. Das Schiff fuhr unter der Reichsdienstflagge als Behördenfahrzeug. Zu seinen Aufgaben gehörte die Versorgung der im Hafen und auf Reede liegenden Schiffe der kaiserlichen Flotte im deutschen Küstenraum. 1920 wurde die Norderney auf der Kaiserlichen Wrft Wilhelmshaven für die Norddeutschen Seekabelwerke zum Kabelleger umgebaut. 1945 wurde sie britische Beute und in Alert umbenannt. 1960 wurde sie abgebrochen.
Die Baltrum, die wahlweise zu bauen ist, wurde als W 86 in Dienst gestellt und Ende 1915 umbenannt. Auf der Kaiserlichen Wrft Wilhelmshaven erfolgte ein Umbau. Nach dem 1. Weltkrieg italienische Beute, wurde sie 1921 in Cerere umbenannt. Während des 2. Weltkriegs wurde sie am 9.9.1943 deutsche Beute, umbenannt in Centaur und wieder als Tanker benutzt. Am 2.4.1944 sank die Centaur bei Sturm auf der Reise Piräus - Leros.

Autor:Peter Brandt
2 Bogen DIN A 4 . Größe des Modells: L 30 x B 5 x H 8 cm
Umschlag 4-farbig, 4 Bastelbogen 4-farbig gedruckt. Umschlag innen einfarbig, 8 Seiten Bauanleitung mit 3D-Computerkonstruktionszeichnung und Anleitungstext in deutsch und englisch, gefalzt, 29,8 x 21 cm.

Schwierigkeitsgrad mittel.

Verlag: Hamburger Modellbaubogen Verlag (HMV)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Eisenbahnfähre
14,90 *
Binnenschiff Barge
9,90 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Frachtschiffe, HMV